zum Hauptinhalt springen
Einschränkungen in den Mensen

Leider können wir in einigen unserer gastronomischen Einrichtungen Corona krankheitsbedingt nur ein sehr eingeschränktes Angebot anbieten. Wir bitten um euer Verständnis! Mehr Informationen zu den Einschränkungen gibt es HIER.

Schliessen
News

Studentenwerk SH zeigt Highlights des 36. Plakatwettbewerbs

Der Student Gabriel Weimer aus Mannheim präsentiert sein Siegerplakat „Home sweet home".

Vom 4. bis zum 21. Oktober 2022 gastiert eine Wanderausstellung des Deutschen Studentenwerkes in der Mensa I in Kiel.

„Campusleben digital“ lautete das Motto des 36., zum Wintersemester 2021/2022 ausgelobten Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks. Design-Studierende aus ganz Deutschland reichten 692 Plakate ein. Die sechs Preisträger:innen wurden am 20. Juni 2022 im Museum für Kommunikation Berlin ausgezeichnet. Die 29 besten Plakate sind aktuell in einer Wanderausstellung auf Deutschlandtour und werden jeweils für einige Wochen in verschiedenen Studenten- und Studierendenwerken präsentiert, so auch im Studentenwerk SH. 

Wie hat sich das Campusleben durch die pandemiebedingte Digitalisierung des Studiums verändert? Hat die Pandemie die Digitalisierung der Hochschulen beschleunigt? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf das soziale Leben der Studierenden? Das sind unter anderem die Fragen, die das Deutsche Studentenwerk an die Design-Studierenden stellte. Neben dem ersten Platz von Sieger Gabriel Weimer aus Mannheim vergab die fünfköpfige Fachjury zwei zweite und drei dritte Plätze. Insgesamt wurden Preisgelder in Höhe von 10.000 Euro ausgespielt.

Der Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerks wird seit 1987 jährlich ausgeschrieben und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Teilnahmeberechtigt sind Studierende aus den Studiengängen Grafikdesign, Kommunikationsdesign oder Virtuelle Kommunikation, die an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in der Bundesrepublik Deutschland immatrikuliert sind. Durch den Wettbewerb werden die Studierenden angeregt, sich mit aktuellen hochschulpolitischen Themen auseinanderzusetzen, eine Haltung zu entwickeln und diese zu visualisieren.

Zum Wintersemester 2022/2023 lobt das Deutsche Studentenwerk wieder seinen Plakatwettbewerb aus. Das Thema lautet dieses Mal „Ich engagiere mich!“. Teilnahmeberechtigte Studierende können sich noch bis zum 6. November 2022 für den Wettbewerb anmelden. Die öffentliche Preisverleihung findet am 19. Juni 2023 im Museum für Kommunikation in Berlin statt.

Was?
Wanderausstellung des Deutschen Studentenwerks
36. Plakatwettbewerb mit dem Thema „Campusleben digital“ 

Wann?
4. bis 21. Oktober 2022

Wo?
Mensa I, Westring 385, 24118 Kiel
Speisesaal im Erdgeschoss
Eintritt frei

Weitere Infos zum 36. Plakatwettbewerb, Preisträgerliste und Übersicht der Sieger:innenplakate:
https://www.studentenwerke.de/de/content/36-plakatwettbewerb-20212022-campus-leben-digial
https://dsw-plakatwettbewerb.de/

Weitere Infos zum 37. Wettbewerb 2022/23 und Anmeldung:
https://www.studentenwerke.de/de/content/37-plakatwettbewerb-20222023-%E2%80%9Eich

Medien

Zu sehen ist das Plakat des 36. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks „Campusleben digital“.
Bilder aus PressemitteilungenJPG389 KB
Plakatwettbewerb 1
Plakat des 36. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks
Der Student Gabriel Weimer aus Mannheim präsentiert sein Siegerplakat „Home sweet home".
Bilder aus PressemitteilungenJPG2 MB
Plakatwettebwerb 2
36. Plakatwettbewerb 2021/22 – 1. Preis – Gabriel Weimer mit „Home sweet home“ auf der Preisverleihung am 20. Juni 2022 im Museum für Kommunikation Berlin.
Wer?
Sie haben Fragen?

Ansprechpersonen

Porträtfoto von Kerstin Klostermann, der Leiterin der Abteilung „Kommunikation und Kultur“
Kerstin Klostermann
Kommunikation und Kultur
Pressesprecherin
Westring 385, 24118 Kiel
Ein weißer Papierflieger.
Thomas Plöger
Kommunikation und Kultur
Fachbereichsleitung Kultur
Westring 385, 24418 Kiel
Nach oben scrollen
Kontakt
+49 431 8816-0
Kontakt
Warenkorb