zum Hauptinhalt springen
Einschränkungen in den Mensen

Leider können wir in einigen unserer gastronomischen Einrichtungen Corona krankheitsbedingt nur ein sehr eingeschränktes Angebot anbieten. Wir bitten um euer Verständnis! Mehr Informationen zu den Einschränkungen gibt es HIER.

Schliessen
News

Neue Workshops für kreative Studierende

Eine Studentin sitzt vor einem Spiegel und wird gerade von einer anderen Studentin geschminkt.

Im Wintersemester 2022/23 bietet das Kulturbüro des Studentenwerks Schleswig-Holstein Studierenden in Kiel, Flensburg, Lübeck, Heide und Wedel wieder ein vielfältiges Offline- und Online-Workshop-Programm.

Zur Auswahl stehen diesmal insgesamt über 30 spannende Angebote aus den Bereichen Musik, Film, Fotografie, Kunst, Radio und Theater. Das Programm beinhaltet sowohl Wochenendworkshops als auch fortlaufende Kurse über das ganze Semester. Die Kosten liegen zwischen 10 und 25 Euro pro Workshop bzw. Kurs. Eine Anmeldung ist ab sofort online über https://studentenwerk.sh/de/workshops möglich. 

Wie immer sind neben Klassikern wie „Chor“, „Kreatives Schreiben“ oder „Theaterschminken“ auch ganz neue Formate mit dabei, darunter „Synchronsprechen“ in Kooperation mit dem Offenen Kanal Kiel. Neben der Vermittlung von Theorie haben die Studierenden die Möglichkeit, sich selbst im Synchronsprechen auszuprobieren. Musikalisch wird es beim neuen Cajón-Workshop in Zusammenarbeit mit dem Musiculum Kiel. Hierbei lernen die Teilnehmenden verschiedene Spieltechniken der vielseitigen Kistentrommel kennen.

Zusätzlich zu den Workshops bietet das Kulturbüro im Wintersemester wieder verschiedene Events an, darunter mehrere Jam Sessions am Standort Flensburg oder die bewährte Quiz Night in Kiel. Aktuelle Infos und Termine finden Interessierte auf https://studentenwerk.sh/de/veranstaltungen. Kontakt Kulturbüro: kultur@studentenwerk.sh oder (0431) 88 16 137.

Medien

Eine Studentin sitzt vor einem Spiegel und wird gerade von einer anderen Studentin geschminkt.
KulturJPG2 MB
Theaterschminken
Von Materialkenntnis über die Herstellung von Standardmasken bis hin zum sicheren Setzen von Effekten – die Studierenden erlernen bei dem Workshop die Grundlagen des Theaterschminkens.
Eine Studentin und ein Student stehen in einem Aufnahmestudio an einem Mikrofon.
KulturJPG4 MB
Synchronsprechen
In dem Workshop wird Theorie und Praxis vermittelt.
Wer?
Haben Sie Fragen?

Ansprechpersonen

Porträtfoto von Kerstin Klostermann, der Leiterin der Abteilung „Kommunikation und Kultur“
Kerstin Klostermann
Kommunikation und Kultur
Pressesprecherin
Westring 385, 24118 Kiel
Ein weißer Papierflieger.
Thomas Plöger
Kommunikation und Kultur
Fachbereichsleitung Kultur
Westring 385, 24418 Kiel
Nach oben scrollen
Kontakt
+49 431 8816-0
Kontakt
Warenkorb